© Disney

News
08/11/2020

Neuer "Tron"-Film mit Jared Leto auf Schiene

Ein dritter "Tron"-Film soll gedreht werden. Hauptdarsteller Jared Leto verriet versehentlich den Titel, als Regisseur soll Garth Davis fungieren.

Kultfilme und ihr kompliziertes Erbe. Der experimentelle Sci-Fi-Film "Tron" konnte in den 80ern trotz Beifalls für seine visionären Bilder die Kritiker mit seiner Story und die Verantwortlichen bei Disney mit seinem Einspielergebnis nicht gänzlich zufriedenstellen. Über die Jahre entwickelte sich dennoch eine immer größer werdende Fangemeinde, weshalb das Studio mit sehr viel Verspäting dann doch noch nachlegte. Diesmal mit echtem CGI und somit Bildern, die in den 80ern so nicht möglich gewesen wären, kam 2010 "Tron: Legacy" in die Kinos. Der Film mit Jeff Bridges, Garret Hedlund und Olivia Wilde konnte ein respektables Box Office-Ergebnis verzeichnen, Pläne für einen dritten Teil verliefen sich dennoch immer wieder im Sand – bis das Projekt 2015 ganz auf Eis gelegt wurde.

2017 wurde schließlich bekannt, dass man einen dritten Film mit Jared Leto als neuem Charakter andenke – und erneut passierte dann doch erstmal nix. Bis es im heurigen Juni hieß, dass es bereits ein fertiges Drehbuch gäbe, ein Regisseur aber noch gesucht werde. Der scheint nun gefunden: Wie "Deadline" heute berichtete wird Garth Davis ("Lion") wohl die Regie übernehmen. Dass Jared Leto nach wie vor weiterhin an Bord ist, bestätigte der Schauspieler und Sänger selbst auf Twitter – und plauderte dabei versehentlich noch den geplanten Titel des Abenteuers aus (via "Collider"), Einen Tweet, in dem zu lesen war, dass der neue Film den Titel "Tron: Ares" tragen soll, löschte er hastig und postete stattdessen zwei neue Einträge, die dieses Detail aussparen.

Ob auch Olivia Wilde, Garret Hedlund und Jeff Bridges wieder von der Partie sein werden, ist derzeit noch ungewiss. Erstere postete jedenfalls auf Twitter ein Bild von ihrem eigenen Auftritt in "Tron: Legacy" – und wünschte Jared Leto "viel Glück dabei, nicht von der kleinen, rutschigen Tron-Couch zu rutschen".