Janelle Monáe in "Homecoming" (S2)

© 2020 Amazon.com Inc.

News
04/09/2020

New cast, new mystery: Der Trailer von "Homecoming" (S2) ist da

In Staffel eins von "Homecoming" testete ein Pharma-Konzern Medikamente an traumatisierten Kriegsveteranen. Statt Julia Roberts verfolgt nun Janelle Monáe seine Spur.

Spannung geht auch ohne Gewalt, Kunstblut und Serienmorde. Basierend auf dem gleichnamigen Podcast von Gimlet Media erzählte "Homecoming" (2018) die zweigleisige Geschichte der Pharma-Angestellten Heidi (Julia Roberts). Auf Gleis eins betreute Heidi den Kriegsveteranen Walter Cruz (Stephan James), konnte sich auf Gleis zwei aber nicht mehr an ihre Arbeit im "Homecoming"-Zentrum erinnern.

Verantwortlich für den Gedächtnisschwund zeichnete ein experimentelles Medikament bzw. dessen Hersteller, die ominöse Geist-Group. Ihr ist in Staffel zwei eine neue Hauptdarstellerin (Janelle Monáe, "Hidden Figures") auf den Fersen, die zu Beginn des ersten Teaser Trailers ohne Erinnungen in einem Ruderboot erwacht.

Fast alles neu in Staffel zwei

Bei "Homecoming" handelt es sich um eine Anthologie-Serie, die neue Season funktioniert mehr oder weniger unabhängig von den bisherigen Episoden und hat dementsprechend auch einen neuen Cast. Zwei bekannte Gesichter aus der ersten Staffel tauchen trotzdem im aktuellen Trailer auf. Stephan James spielt erneut Walter Cruz, Hong Chau eine Angestellte von Geist.

Neu mit an Bord sind unter anderem Chris Cooper als Firmengründer Leonard Geist und Joan Cusack als Francine Bunda, die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und dem US-Militär. Den Regieposten erbte Kyle Patrick Alvarez ("The Stanford Prison Experiment") von Sam Esmail ("Mr. Robot").

"Homecoming" (S2) – ab 22. Mai auf Amazon Prime Video.