b25_25594_r.jpg

Ein letztes Mal für Königin und Vaterland: Daniel Craig als James Bond in "Keine Zeit zu sterben".

© Nicola Dove © 2019 DANJAQ, LLC AND MGM. ALL RIGHTS RESERVED.

News
03/06/2020

Special Event zu "James Bond – Keine Zeit zu sterben" verschoben

Auf das Cover des neuen SKIP hat es der Film noch geschafft, im Kino wird "Keine Zeit zu sterben" aber erst im November zu sehen sein.

Vor dem Coronovirus ist selbst der unverwüstlichste Kinospion aller Zeiten nicht gefeit. Nach anfänglicher Schadensbegrenzung, sprich dem de facto Verlust des asiatischen Marktes, entschieden MGM, Eon sowie die Bond-Produzenten Michael G Wilson und Barbara Broccoli, "Keine Zeit zu sterben" nicht wie geplant im April, sondern erst im November 2020 starten zu lassen. Die Bekanntgabe erfolgte wenige Tage nach Redaktionsschluss der SKIP-Ausgabe 03/2020, die sich zu diesem Zeitpunkt bereits in Auslieferung befand.

Der im neuen "SKIP" vermerkte Starttermin von "Keine Zeit zu sterben" ist folglich nicht mehr aktuell. Während die Starttermine für Großbritannien (12. November 2020) und die USA (25. November 2020) bereits fixiert wurden, steht jener für Österreich noch aus. Der Start des SKIP- und Bank-Austria Gewinnspiels "Gewinne Tickets für den 02. April 2020 um 20:30 Uhr im Hollywood Megaplex Gasometer" verschiebt sich dadurch auf unbestimmte Zeit. Über ein Ersatzprogramm am 02. April oder eine Verschiebung des Events informieren wir euch zu gegebenem Zeitpunkt.