News
04/02/2020

"Stay the F*ck at Home": Samuel L. Jackson gibt Tipps zur Krise

Selten nimmt sich Samuel L. Jackson ein Blatt vor den Mund, warum also wenn's um Corona geht? Für Jimmy Kimmel las er aus einem lehrreichen, wenn auch nicht jugendfreien Kinderbuch vor: "Stay the F*ck at Home".

Spät aber doch haben auch die USA auf langfristige Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gesetzt. Damit wirklich alle Amerikanerinnen und Amerikaner mitziehen, aber auch um mögliche Unklarheiten auszuräumen, wenden sich zahlreiche Promis mit Appellen und Kommentaren zur Krise an ihre Fans.

So sympathisch und ausfallend wie Samuel L. Jackson kriegt das natürlich keiner hin. Zu Gast bei "Jimmy Kimmel Live!" (genauer gesagt per Videofeed zugeschalten) klärte er über die Verhaltensregeln in der Corona-Krise auf. Jackson las Reime aus dem Fake-Kinderbuch "Stay the F*ck at Home" vor.

Die wichtigste Botschaft findet sich bereits im Titel, der auf ein tatsächlich im Handel erhältliches Kinderbuch (für Erwachsene) anspielt. In Adam Mansbachs "Go the F*ck to Sleep" geht es freilich nicht um die Pandemie, sondern um Kinder, die sich nur widerwillig ins Land der Träume begeben.

Die Aufforderung "Stay the F*ck at Home" richtet sich jedenfalls an Menschen aller Altersklassen – und gilt auch für Jimmy Kimmel. Der muss nun auf seinen Italien-Trip mit Magic Johnson verzichten. Schließlich sollen die beiden nicht auch noch auf der Liste der Promis landen, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben.

Tom Hanks und Rita Wilson

Sie machten den Anfang: Tom Hanks und seine Ehefrau Rita Wilson twitterten aus einem Spital in Australien, sie seien positiv auf den Coronavirus getestet worden.

Idris Elba

Auch Idris Elba steckte sich mit dem Coronavirus an, richtete seinen Fans aber via Twitter aus: "Keine Panik."

Kristofer Hivju

Kristofer Hivju wurde durch "Game of Thrones" berühmt. Als einer der ersten Promis steckte er sich mit dem Coronavirus an.

Olga Kurylenko

Auch sie steckte sich an: Das ehemalige Bondgirl Olga Kurylenko ("Ein Quantum Trost").