© Netflix

News
12/06/2019

"Stranger Things" verrät kryptische Details zur neuen Staffel

Eine Reihe von Emojis deutet den Tod einer Hauptfigur der beliebten Netflix-Serie "Stranger Things" an.

Auf dem Twitter-Account "Merry Stranger Writers" posten die Drehbuchautoren von "Stranger Things" Infos rund um ihre gefeierte Streaming-Serie. "Stellt uns Fragen!!" ist auf der Seite zu lesen, und die Fans kommen der Aufforderung nur zu gerne nach. Wenig überraschend beschäftigt die über 500.000 Follower derzeit vor allem die kommende, vierte Staffel der Show.

Nicht immer sind die Antworten der Autoren befriedigend. "Erzählt uns etwas über Russland", erbat beispielsweise ein Fan, zweifellos in der Hoffnung, mehr über den möglichen Handlungsort der neuen Episoden zu erfahren. Zurück kam: "Russland ist ein Land, und manchmal schneit es dort."

Kreative und wohlüberlegte Fragestellungen werden hingegen belohnt. So etwa folgende: "Beschreibt die vierte Staffel mit Emojis."  ACHTUNG, nach dem Tweet folgen SPOILER für die dritte Staffel von "Stranger Things"!

Als Antwort posteten die Drehbuchautoren die Emojis Clown, Cowboy, Frustration und Totenkopf. Zahlreiche Fans fürchten nun, dass die nächsten Episoden den Tod einer weiteren Hauptfigur mit sich bringen. Im Finale der dritten Staffel musste Hopper (David Harbour) sein Leben lassen. Fix scheint sein Abgang allerdings nicht – auf Hoppers Rückkehr könnte etwa das Cowboy-Emoji hindeuten, immerhin war der vermeintlich verstorbene Polizeichef von Hawkins meist mit einem ähnlichen Hut unterwegs gewesen.

Gegen diese Theorie spricht, dass die "Stranger Things"-Drehbuchautoren auf Twitter relativ klare Worte zum Schicksal des Publikumlieblings fanden. Auf die Bitte "Erzählt uns von Hopper" antworteten sie mit "Hopper ist von uns gegangen". Womöglich sind die vier Emojis ja nur Hinweise auf vier neue Charaktere in Staffel vier. Es wird jedenfalls nach neuen Mitgliedern für den "Hellfire Club" gesucht:

Beim "Hellfire Club" handelt es sich womöglich um eine Anspielung auf die gleichnamige Mutanten-Vereinigung (mit Ursprung in den Achtzigern) in den Marvel-Comics. Nähere Informationen dazu sind in näherer Zukunft leider nicht zu erwarten. Wann es die vierte Staffel von "Stranger Things" auf Netflix zu sehen gibt, ist noch unbekannt.