Unter der Maske des "Mandalorian" steckt Pedro Pascal

© Lucasfilm/Disney

News
11/21/2019

"The Mandalorian" lüftet 40 Jahre altes "Star Wars"-Geheimnis

ACHTUNG, der folgende Text enthält SPOILER für die erste Episode der neuen "Krieg der Sterne"-Serie auf Disney+.

Das "Star Wars"-Universum ist schon ein wenig schräg. Mit Parsec misst man zeitliche Abstände statt Entfernungen. Im schallfreien, weil luftleeren Weltraum donnern laut die Lasergeschütze. Stille Örtchen, an denen man sein Geschäft verrichten kann, gibt es hingegen gar nicht – beziehungsweise gab es nicht, bis "The Mandalorian" die erste Weltraum-Toilette der "Krieg der Sterne"-Geschichte vorstellte.

In der ersten Episode der Sci-fi-Serie, die zeitlich zwischen den Episoden VI ("Die Rückkehr der Jedi-Ritter") und VII ("Das Erwachen der Macht") angesiedelt ist, kommt tatsächlich ein Klo vor. Der maskierte Titelheld nimmt einen Gefangenen an Bord, der ebendort seinen "Thorax evakuieren" möchte. Gleich darauf fällt auch der offizielle Name des hierfür erforderlichen Geräts – im "Star Wars"-Jargon heißen WCs "Vacc-Tubes". 

Wie sie funktionieren, klärt "The Mandalorian" nicht auf. Anzunehmen ist, dass die Ausscheidungen ins Weltall gesaugt werden, wie es vermeintlich auch bei Weltraummissionen im echten Leben der Fall ist. Tatsächlich wäre das aber höchst fahrlässig. Das organische Material könnte im Vakuum ein enormes Tempo entwickeln und als Hochgeschwindigkeitsprojektil eine enorme Gefahr für Raumstationen oder eben -schiffe darstellen.

"Star Wars" hat einen neuen Star

Wer die Toilette des Mandalorianers beim Sichten der ersten Episode nicht bemerkt hat, kann sich auf Disney+ ihres Vorhandenseins vergewissern. Ende März 2020 soll der Streaming-Service auch in Österreich verfügbar sein.

Die "Vacc-Tube" entpuppte sich letzten Endes ohnehin nur als klitzekleine Randnotiz. Alle Augen waren auf "Baby Yoda" gerichtet. Der süße Fratz hat zwar schon fünfzig Jahre auf dem Buckel, entlockt der Social-Media-Community jedoch herzigere "Oooohs" als die niedlichsten Kätzchenvideos. Die Geschichte des neuen Publikumslieblings dürften die restlichen Folgen von "The Mandalorian" enthüllen. Die dritte von acht Folgen der ersten Staffel feiert am 22. November Premiere.