Prozess Mauthausen: Eigruber im Kreuzverhör

D, A, 1946

KurzfilmDokumentation

Min.2

Im März 1946 wird August Eigruber im Mauthausen- Hauptprozess angeklagt und von einem US-Gericht zum Tod durch den Strang verurteilt. Selbst im Angesicht des Niedergangs und konfrontiert mit den eigenen Taten bleibt der enge Hitler-Vertraute aufrecht in seiner Überzeugung, trotzt seine Haltung jeglicher Einsicht und Reue.

  • Regie:Welt im Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.