Somewhere in the Night

USA, 1946

DramaKrimi

Ein ausgezeichneter Film noir, der alle Elemente des Genres vereinigt.« (Jean Tulard, Guide des films, Paris 1990) Er variiert das damals beliebte Motiv des kriegsverletzten Heimkehrers, der das Gedächtnis verloren hat und seine Identität wiederzufinden trachtet.

Min.110

»Kortner gibt dem im Drehbuch ziemlich klischeehaft angelegten Anzelmo eine ganz eigene Note: Er schwankt ständig zwischen brutaler Gewalt, einer widerlich-schleimigen falschen Freundlichkeit und beinahe weinerlichem Selbstmitleid.« (Helmut G. Asper)

IMDb: 7.2

  • Schauspieler:Fritz Kortner, John Hodiak, Nancy Guild, Lloyd Nolan, Richard Conte

  • Regie:Joseph L. Mankiewicz

  • Kamera:Norbert Brodine

  • Autor:Howard Dimsdale, Joseph L. Mankiewicz, Lee Strasberg, Marvin Borowsky, W. Somerset Maugham

  • Musik:David Buttolph

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.