FrauenFilmTage 2010

Wien, 25. Februar bis 4. März 2010

Rund um den internationalen Frauentag am 8. März finden bereits zum siebenten Mal in Zusammenarbeit mit der Plattform proFRAU die FrauenFilmTage statt, die sich auf interessante und spannende Art und Weise mit dem Thema FrauenWelten auseinandersetzen.

Vor und nach zahlreichen Vorführungen sind Publikumsgespräche mit Regisseurinnen, Politkerinnen und Expertinnen angesetzt, das Motto der Filmtage heuer lautet Unsichtbare Rebellinnen. Erstmals findet eine Personale statt - sie ist der österreichischen Autorin und Regisseurin Karin Berger gewidmet.

Die Eröffnungsveranstaltung findet im Filmcasino statt, die restlichen Vorstellungen im Filmhaus Kino am Spittelberg.

www.frauenfilmtage.at