Frauenfilmtage Linz 2014

Moviemento, Linz, 3. bis 5. November 2014

Frauen-Filmschwerpunkt im Moviemento - zur Premiere von Amour fou am 3. November ist Karina Ressler (Schnitt) zur Gast.

Das Moviemento und das Frauenbüro der Stadt Linz setzen auch heuer auf einen Frauen-Filmschwerpunkt. Filme spiegeln die Gesellschaft wider, können aber mit den Bildern, die sie produzieren, auch auf sie einwirken. Die gezeigten Filme behandeln Themen aus einem weiblichen Blickpunkt und wirken Stereotypen entgegen. Die Kooperation soll auch dazu beitragen, Frauen und ihre Leistungen in der männerdominierten Filmbranche sichtbar zu machen. (Text: Frauenbüro der Stadt Linz)