Retrospektive Danis Tanović

Filmarchiv, Wien, 9. bis 24. Februar 2018

Für seinen Debütfilm No Man's Land gab's 2002 gleich einen Oscar, mittlerweile ist Danis Tanović aus dem zeitgenössischen Balkankino gar nicht mehr wegzudenken: Das Filmarchiv widmet dem bosnischen Regisseur diesen Februar eine umfassende Retrospektive.

Wir benutzen COOKIES auf unserer Seite um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen sie dem Einsatz von Cookies zu.