/slash Filmfestival 2015

Filmcasino/Gartenbaukino, Wien, 17. bis 27. September 2015

„Einladung“ zur totalen Zerstreuung! Zum mittlerweile sechsten Mal zelebriert das /slash im Filmcasino sowie im Gartenbaukino Genrekino in seiner pursten und lebendigsten Form.

www.slashfilmfestival.com

Die sechste Ausgabe von /slash – Österreichs größtes Filmfestival des Fantastischen Films zeigt rund vierzig Film-Highlights des internationalen Genrekinos und des Fantastischen Films. Die großartigen und handverlesenen Produktionen fallen traditionellerweise gewohnt ungewöhnlich aus und einmal mehr darf sich das Festival-Publikum auf ein größtenteils aus österreichischen Uraufführungen bestehendes, unkonventionelles, wildes und intelligentes Filmprogramm freuen, welches beständig mit den angeblichen Grenzen des Genrefilms kokettiert.

Der Eröffnungsfilm The Invitation von Karyn Kusama erzählt im Gartenbaukino die Geschichte des Ehepaares Will und Eden. Ihre Beziehung ist nach dem Tod ihres Sohnes in die Brüche gegangen. Will hat sich vor lauter Schmerz selbst aufgegeben, Eden ist von der Bildfläche verschwunden. Bis Will plötzlich wieder auftaucht und gemeinsam mit seiner neuen Freundin der Einladung zu einer Dinner-Party seiner Ex-Frau folgt – ausgerechnet in jenes Haus, wo damals das Unvorstellbare geschehen ist. Kusamas Streifen wird als "perfekt inszeniertes, doppelbödig arrangiertes Spannungsspiel" beschrieben. (Text: Thomas Antwi)