Still Dissolution

A, 2013

Kurzfilm

Min.3

Welch virtuoser Horrorthriller! Fruhauf, Meister der Bilderauflösung, beginnt mit einem ruhigen Vierer-Splitscreen, auf und zwischen und hinter dessen idyllischer Meeresuferlandschaft sich die Ereignisse in exponentieller Manier zu überschlagen scheinen, bevor das Ganze schließlich auf schwarze und weiße Flimmerkader heruntergedimmt wird. Eine kongenial unheimlich vertonte Eiterbeule von einem Film, gegen den jede Seucheninfektions-Mittelmäßigkeit aus Hollywood mindestens 88 Minuten zu lang wirkt.

  • Regie:Siegfried A. Fruhauf

  • Verleih:sixpackfilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.