Streaming | Netflix
03/25/2020

"Ozark" (S3): Riskantes Spiel mit Mafia und Drogenkartell

Beim Geldwaschen gerät Marty Byrde (Jason Bateman) einmal mehr zwischen die Fronten, doch auch seine Frau pokert mit dem Leben ihrer gemeinsamen Kinder.

Ozark (S3)

Wendy (Laura Linney) schlägt Kartell-Boss Navarro ein Geschäft vor.

Ozark (S3)

Marty (Jason Bateman) wäscht in seinem Casino Geld für ein mexikanisches Kartell.

Ozark (S3)

Ruth Langmore (Julia Garner) leitet Martys Casino und legt sich mit der Kansas City Mafia an.

Ozark (S3)

Frank (Joseph Sikora), der Sohn ds Mafiapaten von Kansas City, bedrängt Ruth.

Ozark (S3)

Mit mexikanischen Drogendealern ist nicht zu spaßen.

Ozark (S3)

Wendys Bruder taucht plötzlich vor dem Casino auf.

So viel neuer Streaming-Content rückt Jahr für Jahr nach, dass die dritte Staffel "Ozark" alles andere als ein No-Brainer war. Die Serie staubte einige Emmys ab, galt aber nie als unverzichtbarer Preisgarant; sie ist beliebt, wird aber nicht vergöttert wie Netflix-Hits à la "Stranger Things".

Dabei ist "Ozark" mit Leichtigkeit eines der besten Thriller-Formate im Programm des Anbieters. Weil der Subplot (die Reibereien und Eskapaden der Familie Byrde) so fesselnd ist wie der Haupthandlungsstrang (die Drogengeschäfte der Familie Byrde). Weil die Serie ihrer herrlich düsteren Optik kompromisslos treu bleibt. Und weil David Bowies "The Man Who Sold the World" nie so gut gecovert wurde (äh ja, das Nirvana-Unplugged vielleicht ausgenommen):

Ein besonderes Schmankerl von "Ozark" ist aber auch die Hauptfigur – ausgerechnet ein Buchhalter, gemeinhin ja weit oben in der Liste der langweiligsten Professionen aller Zeiten zu finden. Nur jongliert Marty Byrde (Jason Bateman) nicht einfach mit Zahlen, er wäscht Geld für ein mexikanisches Drogenkartell. Und hält die Kansas City Mafia in Schach. Und zieht seinen Kopf jedes Mal aus der Schlinge, obwohl hinter ihm schon das Säurebad wartet.

In Staffel drei besticht Marty auch noch seine Therapeutin, um in den Paarsitzungen mit Gattin Wendy (Laura Linney) die Oberhand zu gewinnen. Seine Ehe hat schon bessere Zeiten gesehen. Als sich Wendy schließlich mit einem riskanten Geschäftsvorschlag direkt an Kartell-Boss Navarro wendet, steuern die Byrders auf eine hochgefährliche Krise zu. Martys unberechenbarer Schwager Ben und ein Zwist zwischen Casino-Chefin Ruth (Julia Garner) und dem Mafia-Thronfolger Frank Jr. (Joseph Sikora) stiften zusätzliche Unruhe.

"Ozark" (S3) – ab 27. März auf Netflix verfügbar.