That Thing You Do!

USA, 1996

KomödieMusikfilm / Musical

In seinem Regiedebüt erzählt Tom Hanks die Geschichte einer Band, die im Sommer 1964, also zur Hochzeit der amerikanischen Beatlemania, aus dem Nichts bis an die Spitze der US-Charts durchstartet.

Min.108

Erie, Pennsylvania, im Sommer 1964. Der junge Guy Patterson arbeitet im Elektroladen seines Vaters. Doch seine wahre Berufung ist das Schlagzeugspielen. Im elterlichen Keller trommelt er wie besessen zu Jazzmusik. Als eine Beatband in der Nachbarschaft plötzlich ohne Drummer da steht, soll Guy einsteigen. Schließlich wollen Bandleader Jimmy Mattingly und seine beiden Mitstreiter einen lokalen Musikwettbewerb gewinnen. Als das neu formierte Quartett in einer Garage Jimmys betulichen Lovesong "That Thing You Do" probt, ist Guy schockiert: Das soll Popmusik sein? Der passionierte Jazzer drückt selbstbewusst auf die Tube und schlägt vor, die Nummer einfach doppelt so schnell zu spielen. Das Ergebnis: ein mitreißendes Stück, mit dem die Band beim Wettbewerb gewinnen wird. Doch vorher gilt es noch die alte Frage zu klären: Wie soll die Band eigentlich heißen. Jimmy besteht auf "The Oneders" - wegen des Wortspiels. Doch in Erie versteht man nur "Oniders"...

IMDb: 6.9

  • Schauspieler:Tom Everett Scott, Liv Tyler, Johnathon Schaech, Steve Zahn

  • Regie:Tom Hanks

  • Autor:Tom Hanks

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.