Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden - Eternity and the Auto Memory Doll

J, 2019

AnimationDrama

Einst als Waffe auf dem Schlachtfeld eingesetzt, lernt Violet allmählich, Gefühle und Emotionen zu deuten.

Min.90

Einst als Waffe auf dem Schlachtfeld eingesetzt, stellte Violet das Befolgen von Befehlen stets über emotionale Beziehungen. Nach dem Krieg wird sie mit metallenen Armen aus einem Krankenhaus entlassen, um anschließend als „Autonome Korrespondenz Assistentin“ zu arbeiten und Briefe für die größtenteils analphabetische Bevölkerung zu verfassen. Sie lernt, Gefühle und Emotionen zu deuten und kommt damit ihrem finalen Ziel immer näher: Jene Worte zu begreifen, die ihr ein ganz besonderer Mensch einst an der Front anvertraute. Ihr neuester Auftrag führt die schweigsame Violet Evergarden in ein feines Mädcheninternat: Das ehemalige Straßenmädchen Amy ist zwar Teil der jungen Elite, doch mit den strengen Verhaltensregeln des Hauses genau so wenig einverstanden wie mit ihrer vorbestimmten Zukunft als Braut eines reichen Schnösels – nicht gerade förderlich für Violets Vorhaben, dem Wildfang das Betragen einer Lady beizubringen. Doch obwohl Amy zunächst alles andere als angetan von ihrer neuen Lehrerin ist, gelingt es Violet, nach und nach in ihr junges Herz vorzudringen und die Schatten der Vergangenheit allmählich verschwinden zu lassen.

  • Regie:Haruka Fujita, Taichi Ishidate

  • Kamera:Kohei Funamoto

  • Musik:Evan Call

  • Verleih:AV Visionen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.