Wüstengänger

Multimedia Präsentation

Min.120

2003 gelang es Bruno Baumann als ersten Menschen das Herzstück der Wüste Gobi - eine Art "Himalaya des Sandes" mit den höchsten Dünen der Welt - im Alleingang zu durchqueren. In diesem Vortrag wird dem Faszinosum Wüste nachgespürt: ihrer Schönheit als eine Art Gesamtkunstwerk, ihrer Ambivalenz zwischen Kargheit und Lebensfülle, zwischen unendlicher Freiheit und quälenden Entbehrungen. Was ist es, das Menschen seit jeher in die Wüste zieht und sie nicht mehr loslässt?

  • Regie:Bruno Baumann

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.